Vortrag von Benny Härlin am 02.04.: 2000qm

Vortrag von Benny Härlin am 02.04.: 2000qm

NeuLand und Köln freuen sich auf Benny Härlin, den Saatgut- und Agrarpolitik-Vorkämpfer, der uns über sein neuestes Projekt ‘2000m2’ berichten wird.

Benny Härlin ist Journalist und ehemaliger Grünen-Politiker, der auch im Europaparlament saß. Er betreibt u.a. die Internet-Seiten ‘Save Our Seeds’ (www.savingourseeds.org) und ‘2000m2’ (www.2000m2.eu).

Worum geht es?

Eine Fläche dieser Größe bekäme jeder, wenn all das landwirtschaftlich nutzbare Land der Erde gleichmäßig aufgeteilt würde. Es wird u.a. der Frage nachgegangen, was derzeit auf einer solchen Fläche angebaut wird, und was wir im Jahr an Lebensmitteln konsumieren, samt der damit verbundenen Auswirkungen.

In Berlin gibt es eine solche Fläche, die exemplarisch am 30. März 2014 mit verschiedenen Getreide- und Gemüsesorten bepflanzt werden soll (siehe www.2000m2.eu/berlin).

Der Vortrag

Der Vortrag ist für jeden, der sich Gedanken über seine Ernährung macht, und über die Folgen, die unsere Nutzung der Ackerflächen mit sich bringt. Dies ist eine einmalige Gelegenheit, sich über die (urbane) Landwirtschaft zu informieren und Benny Härlin Fragen zu stellen.

Wo? Vringstreff, Im Ferkulum 42, Köln-Südstadt
Wann? Mittwoch der 02.04.2014, von19:30 – 22:00
Eintritt: frei!
Der Termin bei Facebook: www.facebook.com/events/296184660533157